SVP Logo handgezeichnet Sonne Berge

SVP, Sonne, gruen, Berge, Zeichen, Partei, Rechtspopulisten, rechts, rechte Politik, Suennelipartei, Abendrot, Morgenrot, Sonnenuntergang, hangemalt, Schnitzelbaenke, Urbi@Orbi, Luzerner Fasnacht, Agnes Live-Karikaturen, Clipart, Comic, Cartoon, Illustration, Cartoon, Comic, Karikatur, Zeichnung, Download, kostenlos, Gratisbild, gratis, free, Kunst, Kuenstler, Live Karikaturist, Comiczeichner, Armenia
Bildautor: © www.Live-Karikaturen.ch, Lizenz: CC BY 4.0

DOWNLOAD

Illustration in Druckauflösung per E-Mail im Seitenbalken rechts oben herunterladen. Für gratis Download einen Preis von 0 eingegeben. Herzlichen Dank für ein Trinkgeld.
Verfügbare Bildgrössen:
• Small (ideal fĂĽr Darstellung auf Webseite im Internet, JPG, komprimiert, Farbprofil: sRGB)
• Print (Druckauflösung, 300 DPI, JPG, komprimiert, Farbprofil: Adobe RGB)

 

Diese Zeichnung wurde mit einem Highend-Profiscanner in erstklassiger Qualität gescannt. Die JPG Versionen der Gratisbilder wurden auf eine Weise sorgfältig komprimiert, dass von Auge kein Unterschied zu den TIFF-Originalscans wahrnehmbar ist. Auf Anfrage ist es jedoch möglich die Originalscans mit 600 DPI oder 1200 DPI als TIFF-Dateien zu erhalten, je nach Bild ist das Objekt freigestellt mit Transparenz. Die Kosten pro Bild betragen für 600 DPI je nach Bildgrösse zwischen 25 - 100 CHF. Einige ausgewählte Bilder sind teurer. 1200 DPI Scans kosten zusätzlich und werden nur auf Anfrage erstellt. Die TIFF-Originalscan besitzen eine sehr grosse Dateigrösse (zirka 50 - 300 MB oder mehr).

KATEGORIEN

agnes-avagyan  cartoon-comic  design  farbe  fertiges-bild  logo-signet  politische-karikatur  schilder  wirtschaft-politik 

BILDBESCHRIEB STICHWORTE

SVP, Sonne, gruen, Berge, Zeichen, Partei, Rechtspopulisten, rechts, rechte Politik, Suennelipartei, Abendrot, Morgenrot, Sonnenuntergang, hangemalt, Schnitzelbaenke, Urbi@Orbi, Luzerner Fasnacht, Agnes Live-Karikaturen, Clipart, Comic, Cartoon, Illustration, Cartoon, Comic, Karikatur, Zeichnung, Download, kostenlos, Gratisbild, gratis, free, Kunst, Kuenstler, Live Karikaturist, Comiczeichner, Armenia

SVP, Sonne, gruen, Berge, Zeichen, Partei, Rechtspopulisten, rechts, rechte Politik, Suennelipartei, Abendrot, Morgenrot, Sonnenuntergang, hangemalt, Schnitzelbaenke, Urbi@Orbi, Luzerner Fasnacht, Agnes Live-Karikaturen, Clipart, Comic, Cartoon, Illustration, Cartoon, Comic, Karikatur, Zeichnung, Download, kostenlos, Gratisbild, gratis, free, Kunst, Kuenstler, Live Karikaturist, Comiczeichner, Armenia
Bildautor: © www.Live-Karikaturen.ch, Lizenz: CC BY 4.0

ERKLĂ„RUNG DER BILDKATEGORIEN

Die Auflistung von Erklärungen zu den Bildkategorien dient zur begrifflichen Zuordnung der Bilder.

Agnes Avagyan

Agnes Avagyan wurde am 1. April 1980 in Yerevan geboren und in ihrer Familie berichtet man, dass sie bereits im zarten Alter von zwei Jahren zu zeichnen begann. Nach einer umfassenden Ausbildung graduierte Agnes an der Kunstschule nach P. Terlemezyan und an der Staatsakademie der feinen KĂĽnste in Yerevan.

Im März 2002 organisierte das “Al Bayan” Dubai State Verlagshaus den zweiten Karikaturen Wettkampf an welchem Agnes zusammen mit 150 professionelle Karikaturisten aus 41 Ländern teilnahm. Sie wurde als eine der besten 15 auserwählt und nach Dubai, VAE an das Cartoon Forum eingeladen. Agnes war am Forum sowohl die einzige Armenierin als auch die jüngste und einzige weibliche Teilnehmerin.

Agnes illustrierte seit jeher mit besonderer Begeisterung KinderbĂĽcher. Seit 2006 lebt und arbeitet sie in der Schweiz als Live-Karikaturistin und Illustratorin.

Cartoon Comic

Das Bildthema als Cartoon / Comic / Clipart gezeichnet. Diese Form beliebt und seltener zu finden auf dem Internet als kostenlose Fotografien.

Design

Designelemente fĂĽr GlĂĽckwunschkarten, Geburtstageinladung, Webdesign und Webseite, Buchillustration und Layout. Verschiedene Elemente vom Dekorationselement bis zum lustigen Cartooncharakter oder Comiccharakter.

Farbe

Rot, grün und blau: Der ­sRGB-Farbraum oder Farbprofil basiert auf dem ­RGB-Farbmodell, das auf drei Farben aufgebaut ist. Wenn diese drei Farben kombiniert werden, schaffen sie Variationen von anderen Farben. Der ­sRGB-Farbraum wird durch eine bestimmte Menge an Farbinformationen zusammengesetzt; diese Daten werden verwendet, um Farben zwischen Geräten und technischen Plattformen, wie zum Beispiel Computer-Bildschirme, Drucker und Web-Browsern zu rationalisieren und zu optimieren. Jede Farbe in dem ­sRGB-Farbraum liefert die Möglichkeit von Variationen dieser Farbe.
SRGB ist der weltweite Standardfarbraum. Die meisten Consumer-Anwendungen, Geräte, Drucker und Web-Browser sind standardmäßig auf sRGB eingestellt und lesen im Umgang mit Bildern die Farbinformationen entsprechend. Wenn es um einen effizienten Arbeitsablauf geht, ist sRGB König. Im Großen und Ganzen wollen E-Commerce-Unternehmen in der Regel keine Billboard-Ausdrucke Ihrer Produktbilder anfertigen; die meisten müssen nur Poster-Ausdrucke oder ähnliches drucken. Die Verarbeitung von Bildern im ­sRGB-Farbprofil wird dafür sorgen, präzise Farben zu erhalten, sowohl beim Drucken von Bildern über verschiedene Geräte, sowie beim Hochladen ins Internet. (Textquelle)

fertiges Bild

Das Bild ist eine abgeschlossene Zeichnungsarbeit, ein fertiges Resultat. Es steht in verschiedenen Auflösungen zur Verfügung. Die Zeichnung wurde gescannt und digital bereinigt um eine möglichst gute Bildqualität zu erreichen. Das Bild steht zur freien Verfügung, solange die rechtlichen Bedingungen eingehalten werden.

Logo Signet

5 Tipps fĂĽr ein gutes Logo:
1. Identität – Wer bin ich? Das Logo ist der zentrale Bestandteil der Corporate Identity, dem visuellen Erscheinungsbild eines Unternehmens. Nahezu jeder wäre in der Lage die Logos von Nike, Apple, oder Mercedes-Benz aus dem Gedächtnis zu skizzieren. Ohne ein einzigartiges Logo würde der Marke ihre Wiedererkennung fehlen. Wie kann aber durch ein Logo ein so hoher Wiederekennungswert erreicht werden? Am Anfang muss immer die Frage nach der Identität der Marke stehen. Welche Eigenschaften sind die wichtigsten und kann man alles in einem einzigen Slogan zusammenfassen? Je einfacher die Botschaft, um so einprägsamer wird sie. Der Slogan „Just do it“ drückt ein ganzes Lebensgefühl aus und könnte gleichzeitig einfacher nicht sein.
2. Einfachheit – reduziert aufs Maximum: Am Beispiel Nike wird es besonders deutlich. Nicht nur der Slogan ist maximal reduziert, sondern auch das Logo. Jeder kennt den „swoosh“, den dynamischen Bogen, der in einfachster Form die Marke und ein ganze Lebenseinstellung repräsentiert. Bei der Suche nach einem Symbol sollte man also nicht versuchen, zu viele Botschaften in einem Logo unterzubringen. Ein einfaches Symbol kann man sich leichter einprägen, als eine komplexe Grafik mit viele Bestandteilen.
3. Originalität – Neues erschaffen, nicht nachahmen. Ein gutes Logo ergibt sich aus der Philosophie einer Marke, aus den Kerneigenschaften und auf das Wesentliche reduzierten Botschaften. Welche Symbole stellen diese Eigenschaften dar und wie kann man diese auf eine ungewöhnliche Art verändern oder kombinieren? Manchmal genügt eine kleine Veränderung eines ganz gewöhnliche Symbols, um ein einzigartiges, neues Symbol zu entwerfen. Der angebissene Apfel ist eines der Besten Beispiele dafür. Ein Apfel allein wäre austauschbar, erst der Biss, im englischen „bit“, der Bits und Bites symbolisiert, macht den Apfel zum unverwechselbaren Markenzeichen.
4.Form & Farbe – Klarheit ist Schönheit: Ein Logo muss vielen verschiedenen Anforderungen genügen. Auf einem Kugelschreiber in einer Größe von wenigen Millimetern muss es noch erkennbar sein, vielleicht soll es auch als gesticktes Symbol auf einem Kleidungsstück zum Einsatz kommen. Daher ist es ratsam aud allzu filligrane Formen zu verzichten, eine kompakte Form zu wählen und Details soweit zu vereinfachen wie möglich. Eine bis maximal zwei Farben sollten verwendet werden, denn auch die Farbgebung ist wesentlicher Bestandteil der Markenidentität.
5.Typografie – Die Kunst der feinen Details: Auch hier gilt es, sich an das Gebot der Einfachheit zu halten und nicht mehr als zwei verschiedene Schriftarten für ein Logo verwenden. Besser noch ist eine Schriftart, welche durch behutsame Modifizierungen zu einem unverwechselbaren Schriftzug wird. Bei der Typografischen Feinarbeit ist besonders viel Liebe zum Detail erforderlich, die Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben müssen sehr fein ausgeglichen werden, damit ein kompakter und auch in der Verkleinerung noch wirkungsvoller Schriftzug entsteht. (Textquelle)

Politik

Das politische System der Schweiz: Das Volk ist die oberste politische Instanz des Staates. Von diesem Grundsatz ist das politische System der Schweiz geprägt. Die Schweizerinnen und Schweizer können Ihre Meinung auf Bundesebene, im Kanton und in der Gemeinde kund tun: über unterschiedliche Fragen abstimmen und ihre Vertreterinnen und Vertreter ins Bundeshaus wählen.

Drei politische Ebenen: Die Politik der Schweiz spielt sich auf drei Ebenen ab: Bund, Kantone und Gemeinden können je autonom über gewisse Aufgaben entscheiden. Dabei gilt das Prinzip der sogenannten Subsidiarität: Die obere Ebene soll nur tun, was die untere nicht selber tun kann.

Politische Parteien: Die Parteienlandschaft der Schweiz ist vielfältig: manche Parteien sind auf Bundesebene vertreten, andere existieren nur in den Gemeinden oder Kantonen. Die Parteien in der Schweiz sind meist Vereine, die sich hauptsächlich über Mitgliederbeiträge und Spenden finanzieren. Liste von politischen Parteien in der Schweiz: Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP), Christlichdemokratische Volkspartei (CVP), Christlichsoziale Partei Obwalden (CSP), Evangelische Volkspartei (EVP), FDP.Die Liberalen (FDP), Grüne Partei der Schweiz (GPS), Grünliberale Partei (GLP), Lega dei Ticinesi (Lega), Mouvement citoyens romands/genevois (MCR/MCG), Partei der Arbeit der Schweiz (PdA/POP), Schweizerische Volkspartei (SVP), Sozialdemokratische Partei der Schweiz (SP). Liste nationaler Parteien und Bewegungen: Alternative Linke (AL), Auto-Partei (AP), Freiheits-Partei der Schweiz (FPS), Christlich-soziale Partei (Schweiz) (CSP), Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU), Humanistische Partei der Schweiz (HPS), Integrale Politik Schweiz (IP), Katholische Volkspartei der Schweiz (KVP), Partei National Orientierter Schweizer (PNOS), Piratenpartei Schweiz (PPS), Schweizer Demokraten (SD), Nationale Aktion gegen die Überfremdung von Volk und Heimat (NA), Sozial-Liberale Bewegung (SLB)

Mitbestimmungsrechte: Neben dem Stimm- und Wahlrecht besitzen die Schweizer Bürgerinnen und Bürger auf allen Ebenen weitere Mitbestimmungsrechte und können die Politik so massgeblich mit beeinflussen. Sie können z.B. eine Initiative oder ein Referendum lancieren oder eine Petition einreichen.

Direkte Demokratie: In keinem anderen Land können sich die Bürgerinnen und Bürger in Abstimmungen zu mehr Themen äussern als in der Schweiz. Das Volk ist der Souverän des Landes, also die oberste politische Instanz. Es umfasst alle mündigen Frauen und Männer mit Schweizer Bürgerrecht.

Drei Staatsgewalten: Die Schweiz ist nach dem Prinzip der Gewaltenteilung aufgebaut. Die Staatsmacht ist in drei unabhängige Bereiche aufgeteilt: die Legislative (Gesetzgebung), die Exekutive (Vollziehung) und die Judikative (Rechtssprechung). (Textquelle)

Politische Karikatur

Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen. Sehr allgemein kann jegliche Einflussnahme, Gestaltung und Durchsetzung von Forderungen und Zielen in privaten oder öffentlichen Bereichen als Politik bezeichnet werden. Zumeist bezieht sich der Begriff nicht auf das Private, sondern auf die Öffentlichkeit und das Gemeinwesen im Ganzen. Dann können das öffentliche Leben der Bürger, Handlungen und Bestrebungen zur Führung des Gemeinwesens nach innen und außen sowie Willensbildung und Entscheidungsfindung über Angelegenheiten des Gemeinwesens als Politik beschrieben werden.
In der Politikwissenschaft hat sich allgemein die Überzeugung durchgesetzt, dass Politik „die Gesamtheit aller Interaktionen definiert, die auf die autoritative [durch eine anerkannte Gewalt allgemein verbindliche] Verteilung von Werten [materielle wie Geld oder nicht-materielle wie Demokratie] abzielen“. Politisches Handeln kann durch folgenden Merksatz charakterisiert werden: „Soziales Handeln, das auf Entscheidungen und Steuerungsmechanismen ausgerichtet ist, die allgemein verbindlich sind und das Zusammenleben von Menschen regeln“.
Zentrale politische Begriffe:
Kategorien: Macht, Konflikt, Herrschaft, Ordnung, Frieden
Prinzipien: Freiheit, Gleichheit, Solidarität, Emanzipation, Partizipation, Legitimität, Futurismus
Bedingungen: Gesellschaft, Kapitalismus, Interdependenz, Pluralismus, Anthropologie, Sozialstruktur, Parteiensystem
Institutionen: Staat, Verfassung, Gesetz, Partei, Parlament, Regierung, Demokratie, Wahlen, Rechtsstaat, Souveränität, Opposition, Herrschaft, Gewaltenteilung, Grundrechte, Bürokratie, Föderalismus, Ritual (Textquelle)

Schilder

Parkverbot? Abfallsünder? Nachtruhe? Hinweis auf Garderobe und Toilette? Raucher? Illustrationen um eigene individuelle Schilder zu gestalten. Bildmotive und Zeichnungen für Warnschilder, Hinweisschilder, Informationsschilder, Verbotsschilder, Gebotsschilder zur Kennzeichnung und Wegleitung, Firmenschilder, Türkennzeichnung . Das Bild in Druckauflösung heruntergeladen kann auf verschiedene Materialien gedruckt werden: Kunststoff, Aluminium, Plexiglas, Holz, Aufkleber, Etiketten, Banderolen, Blachen.

 

 

Bildautor: Agnes Karikaturen - Auftritte als Alleinunterhalter Live-Karikaturistin in Hünenberg, Hunzenschwil, Hurden, Hüswil, Huttwil, Illanz, Illnau, Ins, Interlaken, Ipsach, Ittigen, Jegenstorf, Jegenstorf, Jona, Kaiseraugst, Kallnach, Kaltbrunn, Kandersteg, Kastanienbaum, Kempraten, Kemptthal, Kerns, Kerzers, Kilchberg, Killwangen-Spreitenbach, Kirchberg-Alchenflüh, Klingnau, Klingnau, Klosters, Kloten, Klus, Knonau, Koblenz, Kollbrunn, Kölliken, Köniz, Konstanz, Kreuzlingen, Kriens, Kriens Obernau, Küsnacht, Küssnacht a.R., La Chaux-de-Fonds, La Tour-Village, Lachen, Landquart , Langendorf, Langenthal , Langnau im Emmental, Langnau-Gattikon, Laufen, Lausanne, Lausen, Le Pâquier-Montbarry, Léchelles, Leimbach AG, Lengnau, Lenzburg, Les Marches, Liestal, Ligerz, Lindenholz, Locarno, Lohn-Lüterkofen, Lörrach, Lotzwil, Lugano, Lungern, Lützelflüh-Goldbach, Luzern, Lyss, Lyssach, Madiswil, Mägenwil, Maienfeld, Malans, Malters, Männedorf, Martigny, Matran, Meggen, Meilen, Meiringen, Mels, Menziken, Menziken, Merlischachen, Mettmenstetten...


Pfeil schwarz zeigt nacht links, gezeichnet von Agnes Karikaturen, Live Karikaturistin für Hochzeit, Geburtstag, Firmenevent, Geschäftsanlass, Jubiläum, Pensionierung, Geschenkidee, Portraitbild zeichnen Zurück zur Bildersammlung