Schule School Schild Pult

 

Schule Kinder Maedchen Junge Uniform Schild School leer Pult Buecher Zoepfe lernen Schulbeginn Disziplin Motivation Agnes Live-Karikaturen Karikaturistin Cartoon Comic Karikatur Clipart Zeichnung handgezeichnet gemalt Bild Illustration image painting Download kostenlos Gratisbild free image
Bildautor: © www.Live-Karikaturen.ch, Lizenz: CC BY-SA 4.0

DOWNLOAD

Illustration in Druckaufl├Âsung per E-Mail im Seitenbalken rechts oben herunterladen. F├╝r gratis Download einen Preis von 0 eingegeben. Herzlichen Dank f├╝r ein Trinkgeld.
Verf├╝gbare Bildgr├Âssen:
• Small (ideal f├╝r Darstellung auf Webseite im Internet, JPG, komprimiert, Farbprofil: sRGB)
• Print (Druckaufl├Âsung, 300 DPI, JPG, komprimiert, Farbprofil: Adobe RGB)
Diese Zeichnung wurde mit einem Highend-Profiscanner in erstklassiger Qualit├Ąt gescannt. Die JPG Versionen der Gratisbilder wurden auf eine Weise sorgf├Ąltig komprimiert, dass von Auge kein Unterschied zu den TIFF-Originalscans wahrnehmbar ist. Auf Anfrage ist es jedoch m├Âglich die Originalscans mit 600 DPI oder 1200 DPI als TIFF-Dateien zu erhalten, je nach Bild ist das Objekt freigestellt mit Transparenz. Die Kosten pro Bild betragen f├╝r 600 DPI je nach Bildgr├Âsse zwischen 25 - 100 CHF. Einige ausgew├Ąhlte Bilder sind teurer. 1200 DPI Scans kosten zus├Ątzlich und werden nur auf Anfrage erstellt. Die TIFF-Originalscan besitzen eine sehr grosse Dateigr├Âsse (zirka 50 - 300 MB oder mehr).

KATEGORIEN

agnes-avagyan  cartoon-comic  farbe  fertiges-bild  kinder  kinderbuch  menschen  schilder  schule  transparent 

BILDBESCHRIEB STICHWORTE

Schule Kinder Maedchen Junge Uniform Schild School englisch leer Pult Buecher Zoepfe lernen Schulbeginn Disziplin Motivation Agnes Live-Karikaturen Karikaturistin Cartoon Comic Karikatur Clipart Zeichnung handgezeichnet gemalt Bild Illustration image painting Download kostenlos Gratisbild free image

ERKLÄRUNG DER BILDKATEGORIEN

Die Auflistung von Erkl├Ąrungen zu den Bildkategorien dient zur begrifflichen Zuordnung der Bilder.

Agnes Avagyan

Gezeichnet von der armenisch-schweizerischen K├╝nstlerin und Live-Karikaturistin Agnes Avagyan.

Cartoon Comic

Ein Cartoon ist eine Grafik, die eine komische und/oder satirische Geschichte in einem Bild, meistens mit einer Pointe, erz├Ąhlt. Urspr├╝nglich wurden f├╝r den Bildwitz keine Worte verwendet. Ernsthaft gezeichnete Kommentare zum politischen Tagesgeschehen mit kritischer Absicht werden als Karikatur bezeichnet. Der ├ťbergang ist jedoch flie├čend. Bildgeschichten ├╝ber mehrere Panels nennt man Comic. Cartoons erscheinen vorwiegend in Tageszeitungen und Zeitschriften. Im Englischen bezeichnet (animated) cartoon auch Zeichentrick┬şfilme.

Seit Eintreten des Internetzeitalters gewannen sogenannte Flash-Cartoons mehr und mehr an Popularit├Ąt. Heutzutage gibt es bereits unz├Ąhlige Clips, die im ÔÇ×World Wide WebÔÇť kursieren, nicht selten mit satirischem Inhalt.

Der Ausdruck Toon ist eine Abk├╝rzung des Wortes Cartoon, die vermutlich durch den Namen der Looney Tunes, einer Zeichentrickserie von Warner Bros., Einzug gehalten hat. Der Begriff wurde 1981 durch den Roman "Who Censored Roger Rabbit?" von Gary K. Wolf und der anschlie├čenden Adaption als Kinofilm "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" gel├Ąufig. Toons sind vermenschlichte Tiere oder Objekte, die stark karikiert dargestellt werden. Sie ├╝berstehen lebensgef├Ąhrliche Unf├Ąlle, wo sie z.ÔÇëB. zu Staub zerfallen und dennoch in der n├Ąchsten Szene, meist unverletzt, wieder mitspielen. Sie gehorchen dabei nicht den normalen physikalischen Gesetzen. Bis auf sehr wenige Ausnahmen (z.B. Klauen) haben Toons im Gegensatz zum Menschen an jeder Hand 4 Finger (inkl. Daumen). (Textquelle)

Farbe

Bildformat: RGB ICC Profil sRGB IEC61966-2.1
Ein RGB-Farbraum ist ein additiver Farbraum, der Farbwahrnehmungen durch das additive Mischen dreier Grundfarben (Rot, Gr├╝n und Blau) nachbildet. Das Farbsehen des Menschen ist von drei Zapfentypen gepr├Ągt. Dieser Farbraum basiert im Prinzip auf der Dreifarbentheorie.
Der kleinste, aber gleichzeitig auch bekannteste und meist genutzte aller Arbeitsfarbr├Ąume, ist sRGB. Er stammt urspr├╝nglich aus dem LowEnd-Bereich: Die Softwarehersteller bildeten ihn als durchschnittlichen Farbraum von damals g├Ąngigen R├Âhrenmonitoren. Die Idee war, dass in sRGB angelegte Bilder auf allen Monitoren einigerma├čen ├Ąhnlich dargestellt w├╝rden. Dass sich Farbmanagement und Ger├Ąte zur Monitorprofilierung eines Tages auch unter Hobbyfotografen verbreiten w├╝rden, ahnte damals noch niemand. Auch die Markteinf├╝hrung und schrittweise Verbesserung der Flachbildschirme, die durchaus andere farbliche Eigenschaften als R├Âhrenmonitore haben k├Ânnen, war da noch nicht in Sicht.
Heute ist die Bedeutung von sRGB eine andere: sRGB hat sich im gesamten Amateurbereich digitaler Fotografie als fester Standard etabliert - wohl haupts├Ąchlich deshalb, weil die Kamerahersteller ihre Ger├Ąte auf irgendeinen Standard festlegen wollten und nichts Besseres greifbar war. Praktisch alle Digitalkameras geben heute sRGB-Bilder aus.
Und noch eine weitere Standardisierung kann sRGB f├╝r sich verbuchen: Das "World Wide Web Consortium" hat sRGB zum Standardfarbraum f├╝rs Internet ernannt.
Das ├╝bliche sRGB-Profil ist ein einfaches Matrix-Profil und wird mit den meisten heutigen Betriebssystemen standardm├Ą├čig installiert. Es steht also von Anfang an in allen Anwendungen, die Farbmanagement beherrschen, zur Verf├╝gung. Da zumindest im Amateur-Bereich alle Farbmanagementsysteme so eingerichtet sind, dass sie unprofilierte Bilder automatisch als sRGB interpretieren, muss man das sRGB-Profil h├Ąufig gar nicht in Bilddateien einbetten. (Textquelle)

fertiges Bild

Das Bild ist eine abgeschlossene Zeichnungsarbeit, ein fertiges Resultat. Es steht in verschiedenen Aufl├Âsungen zur Verf├╝gung. Die Zeichnung wurde gescannt und digital bereinigt um eine m├Âglichst gute Bildqualit├Ąt zu erreichen. Das Bild steht zur freien Verf├╝gung, solange die rechtlichen Bedingungen eingehalten werden.

Kinder

Illustrationen und Zeichnungen zum Thema Kind, praktisch f├╝r den Lebensalltag und allerlei Gelegenheiten im Leben einer Familie: Schuleintritt, Erstkommunion, Geburtstag, Ferienbeginn oder als Illustration f├╝r die Karte zum Weihnachtsgeschenk.

Kinderbuch

Designelemente, welche f├╝r das Layout von einem Kinderbuch verwendet werden k├Ânnen. Agnes hat eine reichhaltige Erfahrung als Illustratorin f├╝r Kinderb├╝cher. Ihre fr├Âhlichen Zeichnungen sind bei Kindern sehr beliebt.

Menschen

Unterschiedliche Menschen in unterschiedlichen Situationen.
Aussehen der Person (├äu├čere Gestalt): K├Ârperstatur (muskul├Âs, schm├Ąchtig, schlank, ├╝bergewichtig), Gr├Â├če der Person (klein, gro├č, riesig), Hautfarbe
Gliedma├čen: Arme (kurz, lang, vernarbt, Prothesen), Beine (stark, dick, d├╝nn, durchtrainiert), F├╝├če (klein, winzig, gespreizt, gesenkt)
Kleidung: Kopfbedeckung (M├╝tze, Zylinder, Diadem, Basecap), Oberbekleidung (Shirt, Longsleeve, Unterhemd, Jacke, Mantel), Unterbekleidung (Cordhose, Latzhose, Jeans, Rock, Kleid, Mini), Schuhe (Sneakers, Stiefel, Sandalen, barfu├č)
Sonstige besondere Merkmale der Person: Narben, Verbrennungen, Wunden, Piercings oder Schmuck, T├Ątowierungen, Henna, Bodypainting, K├Ârperkunst
Kopf und Gesicht: Haare, Haarfarbe (blond, br├╝nett, schwarz), Frisur (Flechtfrisur, Z├Âpfe, Glatze), Haarstruktur (lockig, strohig, d├╝nn, glatt), Bart (Vollbart, rasiert, Dreitagebart), Form des Kopfes (rund, eckig, birnenf├Ârmig, oval), Stirn (hoch, verdeckt, gew├Âlbt, Geheimratsecken), Augen, Augenfarbe (gr├╝n, braun blau, bunt), Augenform und -art (gro├č, mandelf├Ârmig, klein, oval, rund), Augenbrauen und Wimpern (buschig, lang, d├╝nn, kurz), Sonstiges: Brille, Augenklappe, Glausauge Nase (breit, schmal, dick, d├╝nn, krumm), Ohren (anliegend, abstehend, klein, gro├č), Mund und Lippen (schmal, klein, gro├č, wulstig, fleischig), Z├Ąhne (Beschaffenheit, Zahnl├╝cken, Farbe), Kinn (Doppelkinn, schmal, fl├╝chtig), Hals (muskul├Âs, kurz, lang, zart) (Textquelle)

Schilder

Parkverbot? Abfalls├╝nder? Nachtruhe? Hinweis auf Garderobe und Toilette? Raucher? Illustrationen um eigene individuelle Schilder zu gestalten. Bildmotive und Zeichnungen f├╝r Warnschilder, Hinweisschilder, Informationsschilder, Verbotsschilder, Gebotsschilder zur Kennzeichnung und Wegleitung, Firmenschilder, T├╝rkennzeichnung . Das Bild in Druckaufl├Âsung heruntergeladen kann auf verschiedene Materialien gedruckt werden: Kunststoff, Aluminium, Plexiglas, Holz, Aufkleber, Etiketten, Banderolen, Blachen.

Schule

Der Begriff Schule umfasst eine Vielzahl von Themen: Absenzen (Schule, Tagesbetreuung, Aufgabenhilfe), Aufgabenhilfe, Besuchsmorgen, Bibliothek, Blockzeiten, Elternabende, Elternrat, Ferien- und Terminplan, Fokus starke Lernbeziehungen, Gymivorbereitung, Hausaufgaben, Jahresthema, Jokertage, Kindergarten, Kindergarten: R├╝ckstellung, Kindergarten: Vorzeitige Einschulung, Klasseneinteilung, Klassenlager, Kostenbeteiligung, Logop├Ądie, L├Ąuse, Malatelier, Mittagstisch, Musikgrundschule, Psychomotorik, Qualit├Ątssicherung, Schularzt, Schulleitung, Schulpsychologischer Dienst, Schulreisen, Schulsilvester, Schulsozialarbeit, Schulsport, Schulverwaltung, Schulweg, Schulzahnarzt, Schwimmunterricht, Tagesbetreuung, Unterstufe +, Velopr├╝fung, Verkehrsunterricht, Wintersportlager, ├ťbertritt in die Oberstufe / Gymnasium, Zahnpflege, Zeugnis

transparent

Transparentes Bild im PNG Dateiformat, mit einem Alphakanal. Transparenz (Durchsichtigkeit) bezeichnet in der Computergrafik Bildelemente, die die Inhalte darunter befindlicher Elemente ganz oder teilweise sichtbar lassen. Die gegens├Ątzlichen Begriffe Transparenz und Opazit├Ąt (Undurchsichtigkeit) beschreiben dabei die identische Eigenschaft; hinzu kommen noch die halbtransparent genannten Abstufungen. Bei der Kombination mehrerer Grafiken in einer Datei konnten urspr├╝nglich nur vollst├Ąndig deckende Elemente verwendet werden. Lagen zwei Elemente ├╝bereinander, wurde das unten liegende Element vollst├Ąndig ├╝berdeckt. Anspruchsvoller ist hingegen die Realisierung von durchscheinenden Elementen. Hierbei ist f├╝r jedes Element eine Transparenz oder Opazit├Ąt (abgeleitet von physikalischen Begriffen opak (lichtundurchl├Ąssig) und transparent ÔÇÜlichtdurchl├Ąssig, durchscheinendÔÇś) anzugeben, also das Ma├č daf├╝r, wie stark die auf unteren Ebenen liegenden Inhalte ├╝berdeckt werden sollen.

Portable Network Graphics (PNG, englisch f├╝r portable Netzwerkgrafik) ist ein universelles, vom World Wide Web Consortium (W3C) anerkanntes Grafikformat f├╝r Rastergrafiken mit verlustfreier Kompression. Es wurde als freier Ersatz f├╝r das ├Ąltere Graphics Interchange Format (GIF) entworfen und ist weniger komplex als das Tagged Image File Format (TIFF). PNG unterst├╝tzt neben unterschiedlichen Farbtiefen auch Transparenz per Alphakanal. PNG ist das meistverwendete verlustfreie Grafikformat im Internet.

Ein transparentes Bild l├Ąsst sich mit der richtigen Software ├╝ber einen Hintergrund legen, ohne, dass dieser durch die transparenten Stellen verdeckt wird. Transparenz ist beim Layout eine unverzichtbare Eigenschaft eines Bildelementes. Es ist daher umso n├╝tzlicher f├╝r alle Grafiker und Layouter, dass die Karikaturistin Agnes solche lustige, transparente Bilder zum Download anbietet. (Textquelle)

 

Bildautor: Agnes Karikaturen - Auftritte als Alleinunterhalter Live-Karikaturistin in Uerikon, Uetliberg, Uitikon Waldegg, Unter├Ągeri, Unterentfelden, Unterentfelden Oberdorf, Unterkulm, Unterterzen, Untervaz-Trimmis, Unterzollikofen, Urdorf, Urdorf Weihermatt, Urtenen, Uster, Utzenstorf, Vaduz, Vevey, Villars-sur-Gl├óne, Vitznau, Volketswil, W├Ądenswil, Walchwil, Wald, Waldshut, Walenstadt, Wallisellen, Wangen bei Olten, W├Ąngi, Wattwil, Wauwil, Weggis, Weil am Rhein, Weinfelden, Werthenstein, Wettingen, Wetzikon, Wiedlisbach, Wil, Wila, Wildegg, Wildpark-H├Âfli, Wilen bei Wollerau, Willisau, Windisch, Winkel am Z├╝richsee, Winterhur Hegi, Winterthur, Winterthur W├╝lflingen, Wintherthur T├Âss, Wohlen, Wohlen-Oberdorf, Wolfenschiessen, Wolhusen, Wollerau, Worb, Worblaufen, W├╝nnewil, W├╝renlos, Wyhlen, Yverdon, Yverdon-les-Bains, Zell, Ziegelbr├╝cke, Zizers, Zofingen, Zollbr├╝ck, Zollikofen, Zollikon, Zuchwil, Z├╝rich, Z├╝rich Affoltern, Z├╝rich Altstetten, Z├╝rich Binz, Z├╝rich Brunau, Z├╝rich Enge, Z├╝rich Flughafen, Z├╝rich Friesenberg, Z├╝rich Giessh├╝bel, Z├╝rich Leimbach, Z├╝rich Oerlikon, Z├╝rich Schweighof, Z├╝rich Selnau, Z├╝rich Stadelhofen, Z├╝rich Stettbach, Z├╝rich Tiefenbrunnen, Z├╝rich Triemli, Z├╝rich Wollishofen...


Pfeil schwarz zeigt nacht links, gezeichnet von Agnes Karikaturen, Live Karikaturistin f├╝r Hochzeit, Geburtstag, Firmenevent, Gesch├Ąftsanlass, Jubil├Ąum, Pensionierung, Geschenkidee, Portraitbild zeichnen┬áZur├╝ck zur Bildersammlung