Showkünstler Schnellzeichner Agnes Biografie Webbanner mit links Ararat Armenien und rechts Pilatus Schweiz.

Showkünstlerin, Schnellzeichnerin

Wie wird man zum Showkünstler und Schnellzeichner, der an Firmenevents, Messen, Hochzeiten und Geburtstagen auftritt? Hinter Agnes Erfolg steckt ein langer Werdegang mit Fleiss, Familienzusammenhalt und glücklichen Fügungen. Eine detaillierte Biografie befindet sich auf: Wikipedia

Seit 2006 lebt Agnes in der Schweiz.  Im gleichen Jahr berichtete Star TV über ihre persönliche Ausstellung in Zürich.

Als Schnellzeichnerin und Showkünstlerin trat Agnes in der Schweiz an unzähligen Orten auf und arbeitete mit besten Referenzen für namhafte Firmen und Institutionen (siehe Kontakt). Als Krienserin ist Agnes aktives Mitglied im Krienser Gewerbeverband und engagiert sich regional.

Showkuenstler Agnes im Hotel auf dem Berg Pilatus, Kriens. Aussicht durch das Fenster nach Alpnach. Agnes zeichnet Live-Karikaturen.

Armenien

Agnes Avagyan wurde am 1. April 1980 in Yerevan (Armenien) geboren. Das originelle Datum darf durchaus als Omen für ihre Berufung als Karikaturistin gesehen werden! Ihre Familie berichtet, dass sie bereits im  Alter von zwei Jahren figürlich zu zeichnen begann. Nach einer umfassenden Ausbildung graduierte Agnes an der Kunstschule nach P. Terlemezyan und an der Staatsakademie der feinen Künste in Yerevan. Ein Zeitungsinterview zu Agnes verblüffend unbeschwerter Jugend während den katastrophalen “Dark Years” auf: www.luzernerzeitung.ch

Showkünstler Agnes als Kind in einer sehr einfach eingerichteten Zeichnungsschule in Yerevan, zusammen mit anderen Studenten. Altes Schwarzweissfoto
Agnes als Kind in einer Zeichnungsschule in Yerevan, Armenien

Politische Karikaturen

1996 gewann Agnes den 1. Preis für das beste Emblem am UNICEF Wettbewerb für den “Children Communication Day”. Von 1998 – 2002 arbeitete Agnes als Karikaturistin für “Hayastani Hanrapetutyun”, der offiziellen Zeitung von Armenien. Von 2001 bis 2006 war sie Karikaturistin beim wöchentlich erscheinenden, regierungskritischen “ArmeniaNow.com” Internet-Journal.

Agnes ist Gründungsmitglied der 2005 gebildeten Vereinigung armenischer Karikaturisten. Agnes hatte mit zahlreichen Magazinen und Zeitungen aus dem In- und Ausland zusammengearbeitet und einer Anzahl anderer Organisationen wie United Nations Development Programme oder dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz.

Showkünstler Schnellzeichner Agnes als preisgekrönte Wettkampfsiegerin an einer Kunstausstellung im Kampf gegen die Korruption in Armenien
Agnes mit einer Wettkampfauszeichnung als Siegerin in einem Wettbewerb von Künstlern, die sich gegen Korruption engagieren.